Home Privatkunden OWC Envoy Pro Mini-Rezension

OWC Envoy Pro Mini-Rezension

by Vince Carnevale
OWC Envoy Pro Mini

Das OWC Envoy Pro Mini ist eine über den Bus mit Strom versorgte tragbare SSD in der Größe eines Flash-Laufwerks, die USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s) mit einem integrierten USB-Typ-A-zu-Typ-C-Konverter nutzt. Sein größter Reiz ist der Flash-Drive-Formfaktor, der die volle SSD-Leistung in einem USB-Stick-Paket verspricht.

Das OWC Envoy Pro Mini ist eine über den Bus mit Strom versorgte tragbare SSD in der Größe eines Flash-Laufwerks, die USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s) mit einem integrierten USB-Typ-A-zu-Typ-C-Konverter nutzt. Sein größter Reiz ist der Flash-Drive-Formfaktor, der die volle SSD-Leistung in einem USB-Stick-Paket verspricht.

Im Großen und Ganzen macht das Laufwerk, was Sie erwarten, aber die Erwartungen müssen gemildert werden, was die besten Anwendungsfälle betrifft. Ich werde mir die 1-TB-Variante ansehen, obwohl sie in verschiedenen Kapazitäten erhältlich ist. Diese Iteration ist OWCs neueste Version des Envoy Pro mini, nachdem zuvor verschiedene Versionen verkauft wurden, aber alle mit dem gleichen Motto „Flash-Laufwerk, aber machen Sie daraus eine SSD“.

Das 500-GB-Modell verkauft sich weiter Amazon für 99 $, die 1 TB gibt es für 149.99 $.

OWC Envoy Pro Mini

OWC Envoy Pro Mini-Spezifikationen

Verfügbare Kapazitäten 250 GB, 500 GB, 1TB
Externe Schnittstelle USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s, USB-A oder USB-C)
Ingress Protection Keine aufgeführt
Abmessungen (L x W x H) 3.1 Zoll x 0.7 Zoll x 0.4 Zoll (8 cm x 1.7 cm x 1.1 cm)
Gewicht 26g (0.06lbs)
Betriebsbedingungen 0C bis 70C (32F bis 158F)
Außerbetriebliche Bedingungen -40 °C bis 85 °C (-40 °F bis 185 °F)
Garantie 3 Jahre eingeschränkte OWC-Garantie

OWC Envoy Pro Mini Design und Bau

Das OWC Envoy Pro Mini ist ein elegantes kleines Laufwerk. Sein Vollaluminiumgehäuse ist sowohl robust als auch gut aussehend und passt gut zu jedem Mac-Computer oder jeder anderen Workstation mit Aluminiumgehäuse. Der Hauptvorteil des Laufwerks ist sein Flash-Laufwerk-Formfaktor.

Da dieses Gerät über eine Trageschlaufe verfügt, ist es auf Mobilität ausgerichtet und richtet sich an den Straßenkämpfer. Da das Gerät sowohl über eine USB-Typ-A- als auch eine Typ-C-Schnittstelle verfügt, sind keine Dongles erforderlich und es ist jederzeit einsatzbereit.

Die LED auf der Rückseite ist ebenfalls schön blau und befindet sich hinter mattiertem Kunststoff; Es ist nicht die Art von blauer LED, die Ihren Augen schadet und Sie nicht blendet, wenn Sie spät in der Nacht arbeiten.

OWC Envoy Pro Mini-Laptop

Was die Reparierbarkeit betrifft, gibt es von mir großzügige zwei von zehn Punkten. Es gibt zwei Schrauben, um die eigentliche SSD von ihrem Typ-C-Adapter zu lösen, und das ist alles, was Sie bekommen. Wenn Sie mit einem Dremel kreativ sind, können Sie den Adapter für jedes andere Gerät verwenden. Trotz meiner Vorliebe für Hackerangriffe empfehle ich dies jedoch nicht wirklich.

Um OWC gegenüber fair zu sein, muss man sagen, dass diese Geräteklasse selten, wenn überhaupt, reparierbar ist und Bestimmungen zur Reparierbarkeit wahrscheinlich den Formfaktor beeinträchtigen würden.

OWC Envoy Pro Mini Leistung

Der OWC Envoy Pro Mini schneidet angesichts seines Formfaktors so gut ab, wie er kann. OWC behauptet, dass dieses Laufwerk eine Leistung vom SSD-Typ bietet, und zum größten Teil liefert es auch diese Leistung. Es gibt jedoch einige unvermeidbare Nachteile.

Ich bezweifle, dass in einem so kleinen Paket mit einer Kapazität von 1 TB Platz für einen DRAM-Cache auf diesem Laufwerk ist, und meine Vermutungen werden im realen Einsatz, wo längere Schreibvorgänge die Leistung beeinträchtigen, so gut wie bestätigt. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, werden Sie enttäuscht sein, wenn Sie erwarten, dass dieses Gerät die gleiche nachhaltige Leistung wie eine größere tragbare SSD bietet.

OWC Envoy Pro mini amorphourdiskmark

Unter macOS (2021 MacBook Pro M1 Max direkt über Thunderbolt 4-Port angeschlossen) habe ich in AmorphousDiskMark (das macOS-Äquivalent zu CrystalDiskMark unter Windows) etwa 620 MB/s beim Schreiben und 640 MB/s beim Lesen gesehen. Beim Blackmagic Disk Speed ​​Test habe ich einen etwas langsameren Schreib- und Lesevorgang von ca. 590 MB/s festgestellt. Ich erhalte sehr ähnliche sequentielle Ergebnisse unter Windows 540, auch wenn es direkt über einen USB-C-10-Gb/s-Anschluss angeschlossen ist. Es ist erwähnenswert, dass ich unter Windows eine deutlich bessere 10K-Zufallsleistung erhalte.

OWC Envoy Pro mini blackmagic

Ich war nicht in der Lage, den Spitzenleistungsanspruch von OWC von über 1000 MB/s zu erreichen, aber der Rest meiner Tests stimmte mit den meisten anderen Ergebnissen überein. Ich kenne die genaue Testumgebung nicht und es gibt wahrscheinlich ganz bestimmte Umstände, unter denen das Laufwerk so gut funktionieren kann. Ich habe sowohl Typ-A- als auch Typ-C-USB-Anschlüsse an einigen verschiedenen Computern mit sehr konsistenten Ergebnissen getestet. Ich habe diese Geschwindigkeit auch in keinem meiner „realen“ Tests gesehen, daher würde ich nicht zu viel Wert darauf legen.

OWC Envoy Pro mini crystaldiskmark

Letzten Endes ist es immer noch beeindruckend, diese Leistung konstant aus einem so kleinen Laufwerk herauszuholen. Kurz nebenbei: Ich muss OWC auch dafür loben, dass es eines der wenigen, wenn nicht das einzige Unternehmen ist, das echte Benchmark-Ergebnisse auf seinen Produktseiten veröffentlicht.

Zusammenfassung

Das OWC Envoy Pro Mini ist ein tolles kleines tragbares Gerät und bietet eine bessere Leistung als SATA-basierte tragbare SSDs. Obwohl es nicht ganz alle Leistungsansprüche von OWC erfüllt, habe ich keine größeren Beschwerden über die tatsächliche Leistung. Wenn Sie etwas Schnelleres, aber dennoch Kleines wollen, kann ich das wärmstens empfehlen OWC Envoy Pro Electron Jetzt ist der Preis gesunken, seit ich es zum ersten Mal rezensiert habe. Ein weiterer kleiner Nachteil dieses Laufwerks gegenüber dem Elektron ist die Drosselung. Im realen Einsatz, bei dem ich große Datenmengen übertrug, konnte ich regelmäßig für etwa 600–10 Minuten eine Geschwindigkeit von über 15 MB/s feststellen, bevor sie auf etwa 150 MB/s abfiel.

OWC Envoy Pro Mini

Das führt mich zu meinen letzten Gedanken dazu. Es ist ein großartiges Laufwerk und hat einen großartigen Formfaktor. Es ist beeindruckend, so schnell und mit diesem tragbaren Gerät 1 TB Speicher zu bekommen. Wenn Sie Ihre Erwartungen zurückhalten, werden Sie damit sehr zufrieden sein. Wenn Sie leistungsstarke SSD-Ergebnisse bei anhaltender Arbeitslast erwarten, werden Sie enttäuscht sein. Betrachten Sie es eher als ein Flash-Laufwerk für einige ernsthafte Steroide als als eine miniaturisierte SSD.

Envoy Pro Mini bei Amazon

Beteiligen Sie sich an StorageReview

Newsletter | YouTube | Podcast iTunes/Spotify | Instagram | Twitter | TikTok | RSS Feed